Abteilung Linedance


Vor ca. 3 Jahren, um genau zu sein, im Januar 2008, fanden sich einige tanzlustige Damen und Herren zusammen, um sich mit Linedance aktiv zu betätigen. Die Abteilung Linedance war geboren. Im Gründungsteam probten jeden Donnerstag ca. 10 Frauen und 4 Männer aktiv. Zu Beginn war die Teilnehmerzahl recht schwankend. Interessierte nahmen an verschiedenen Übungsstunden teil und brachen wieder ab, es kamen neue Teilnehmer dazu, die bis heute aktiv sind. Zurzeit zählt die Abteilung Linedance 20 aktive Teilnehmerinnen. Wie man schon an der Wortwahl sieht, sind uns die Männer abhanden gekommen. Bei verschiedenen Auftritten konnte die Truppe ihr Können zeigen, und hat mit der Zeit schon einige Fans um sich geschart. Natürlich sind die Linedancer fester Programmteil beim alljährlichen Sportfest.

Linedancer
Sie sind aber genauso in den Programmen der Dorffeste in Siersleben und Thondorf, im Pfingstprogramm des Augsdorfer Pfingstvereins und zu Veranstaltungen von Vereinen der Region fester Programmteil. Auftritte zu Geburtstagen, Hochzeiten und vielen anderen Anlässen gaben bisher Möglichkeiten die verschiedensten Tänze vorzustellen. Mit der Zeit würde schon ein abendfüllendes Programm zu Stande kommen, würde man alle einstudierten Tänze aufführen. Über 20 verschiedene wurden bisher einstudiert und es kommen regelmäßig neue dazu. Jeden Donnerstagabend stehen die Dancer in der Turnhalle in Siersleben und probieren neue Schritte und tanzen die „alten“. Dabei ist unser DJ Sven immer mit von der Partie. Und wer da denkt, was hat das mit Sport zu tun, der sollte mal mitschwitzen. In einer Übungsstunde werden ca. 4 km zurückgelegt. Aber das Schöne dabei ist, man merkt es nicht und hat dabei noch Spaß.